Schlagwort-Archive: korrektur

begriffenfeldt: ei dohnt spiehk inglisch

kurz angebunden zeigen sich diese wortfetzen an einer tür vom haus des buches (sic!) in leipzig, wo nicht immer in vollständigen sätzen geschrieben wird.

wenn man so gaaar kein englisch kann, ist selbst googles automatische rechtschreibkorrektur bei bestimmten suchanfragen total überfordert. ich habe gestern nacht tränen gelacht und weil es so spät war, ins kissen beißen müssen, als ich endlich verstand, welchen buchstabensalat guido westerwelle (oder sollte ich die anfrage doch gerechterweise günther oettinger zuschreiben?), hier lautsprachlich aufs frisch gebohnerte parkett gelegt hat.

sex veb kam

na, was suchen die wojöhre (das schrieb hier tatsächlich jemand in einem kampfkunstforum) bloß? einen ddr-sexbetrieb, der kam, sah und ging? vermutlich hat google.de ähnliche probleme mit der französischen verhohnepiepelung von sprache. wenn jemand noch andere beispiele hat, immer her damit.