ambivalenz

eine zigarette ist das vollendete beispiel eines vollendeten genusses. sie ist köstlich und läßt einen unbefriedigt.*

in dieser welt gibt es nur zwei tragödien. die eine ist, nicht zu bekommen, was man möchte, und die andere ist, es zu bekommen.**

* & ** by oscar wilde

ein sehr ähnliches foto findet man auf frau van hanszens fotoblog.

Advertisements

22 Antworten zu “ambivalenz

  1. wo nur findet man solch bizarren motive? tolle aufnahme!
    die schnecke scheint schon ein brandloch zu haben.

    • vor der kletterhalle in der raucherecke, wenn man so richtig schöne fertig ist, vom himmel mal in richtung boden schaut. die schnecke und eine weitere artgenossin schienen schon süchtig zu sein.

  2. Schöner Schnappschuss.

    Ich kann der Schnecke nur raten, sich an andere Genüsse zu wagen. Dann wird sie merken, dass Zigaretten längst nicht das Ende der Fahnenstange sind. Habe ich vor fünf Jahren auch gewagt, dieses Experiment.

    • ja, die schnecke hat nun mal aus sicht der tcm ihren körper durchleuchtet und denkt erstmals ernsthaft über ein ende nach. aber sie ist eben noch ambivalent und muß sich für eins entscheiden.

  3. Witzig und schrecklich zugleich. Witzig, weil die Schnecke vornüber gebeugt zu sein scheint, als ob sie lesen oder genau erforschen müsste.

  4. Oh oh, ich musste sehr kämpfen, mir dieses Laster wieder ab zu gewöhnen. Die Schnecke sollte es lassen, nicht das das noch in Beschaffungskriminalität ausufert. Aber, ein tolles Bild ist das schon.

    Liebe Grüße von der Gudrun

  5. Oh, du lieber Schneck‘!
    Lass vom Tabak
    die Fühler weg! 😉

  6. Ach du Schnecke, mach dich ruhig zur Schnecke.
    Denn das Zeugs ist giftig.

    Aber super Bild, echt Klasse.

  7. Ich vermute, sie hatte nur die Brille nicht auf 😉

  8. Herrliches Foto.
    Lass das bloß nicht die Schneckschützer sehen. Die sperren glatt die Raucherecke 😉

  9. Ein tolles Foto! Dann hoffe ich mal, dass die Kleine für diesen Glimmstängel nicht ihr Häuschen in Zahlung geben musste! ;o)

  10. klasse schnappschuss. fehlt nur noch der schnaps 😉

    freu mich, dass du wieder bloggst 😆

    liebe grüße, katerwolf

    • vielen dank, liebe katerwolf. ich merke daran, da ich wieder lust an dingen habe, die mir schon immer spaß gemacht haben und bin heilfroh darüber :-).

      liebe grüße auch an dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s