nestbau

Diese Diashow benötigt JavaScript.

wäre ich ein insekt, würde ich mich in diese fruchtdolde der wilden möhre gern verkriechen. sie sieht sehr plüschig aus. zusammen mit einigen goldruten landete das landläufig als unkraut verachtete gewächs in meiner blumenvase. einige insekten habe ich auch mit in meine wohnhöhle geschleppt: zwei grashüpfer auf dem balkon ausgesetzt und morgens einen dicken toten käfer im fensterbrett gefunden. sie fanden es wohl zu gemütlich dort, so daß sie nicht einmal der fahrtwind auf dem rad abschütteln konnte.

Advertisements

36 Antworten zu “nestbau

  1. Hast du super fotografiert und solche Blumensträuße liebe ich am meisten.
    Früher habe ich meiner Oma regelmäßig auf der Wiese Blumen gepflückt. Sie freute sich und stellte sie in eine Vase.
    Meiner Mutter konnte ich mit Wiesenblumen oder überhaupt Blumen keine Freude machen.
    Ich habe Blumen schon als Kind geliebt, weiß nicht, von wem ich das habe 😉

  2. Wunderschön, liebe Frau W., mich erinnert das auch sofort an meine Kindheit. Da wurde alles abgepflückt und mit nach Hause geschleppt, was irgendwo wuchs.
    🙂

    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße!
    Heike.

    • na, alles nicht. meine mutter hat mir früh beigebracht, was giftig ist oder welche pflanzen unter naturschutz stehen. ich habe mir wohl doch etwas kindliches bewahrt. das ist mal eine schöne feststellung ,-).

      das wünsche ich dir auch, liebe heike!

  3. Guten Morgen! Das sieht plüschig und kuschelig aus! Und der Käfer war sicher nur sehr, sehr müde 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Start in den Tag!

  4. das sieht in der tat super gemütlich aus. einfach reinlümmeln mit nem guten buch, ner tüte chips, sehr schöner gedanke 😆

    liebe grüße, katerwolf

  5. Da leg ich mich jetzt auch einfach rein – oder bricht dann was ab???

    Das sieht doch soooo einladend aus.
    Und du hast gleich eine ganze Fliegerschar mitgebracht.
    Die hatten sich bei der Fahrt nur gefreut, dass endlich mal frische Luft um ihre Ohren wehte..

    Dir noch einen schönen Rest-Mittwoch

    • ich würde im moment vorsichtshalber entweder eine schaukel nehmen oder einen gemütlichen sessel. die insekten hatten doch den ganzen tag frischluftzufuhr, während ich froh war, endlich mal dem bürogeruch zu entfliehen ;-).

      dir einen schönen abend!

  6. Sieht klasse aus – habe ich hier noch nie gesehen… werdeich beim nächsten Spaziergang mal darauf achten! Wo kann man am ehesten fündig werden?

    • die findet man am einfachsten an den rändern von irgendwelchen brachen, die nicht gemäht werden. hier in leipzig habe ich die ganz oft gesehen. verwilderte grundstücke sind auch gut ;-).

  7. Bei diesem Versteck hat der Käfer die Chance, als letzter beim Versteckspiel entdeckt zu werden. – Aber Kinder sind da ja immer zu ungeduldig und verraten schon mit ihrer Stimme, wo sie sind. – Könnte ich räumlicher hören, könnte ich sie auch besser orten!

  8. wunderbar die Blumen, danke fuers zeigen

  9. … das erklärt warum Zeichentrickfilme mit Käfern die in solchen Dolden schlafen so gut ankommen. Also ich habe mich gedanklich reingekuschelt. Vielen Dank dafür :-).

    • ich habe eine vorliebe für solche runden formen, die fast geschlossen sind. wenn dieser design-eiersessel nicht so teuer wäre und bequemer dazu, hätte ich längst einen ;-).

      • … hua, den finde ich auch klasse. Aber selbst auf ebay ist er für mich immer noch unbezahlbar bzw. liegen meine Prios nicht darin soviel Geld dafür auszugeben. Wenn man mal günstig einen ganz verschlissenen bekäme und den herrichten lassen würde könnte das u. U. eine Alternative sein, die nicht soviel kosten würde. Aber bis dahin träume ich halt davon und kuschel mich solange gedanklich in die Dolde. 🙂

  10. Als kleine Elfe oder Fee würde ich mich in solch einem kuscheligen Blumennest auch sehr wohl fühlen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s