katzenkönigin

n.n.: ach, ich träume gerade von papierkugeln, mit denen ich katzenfußball spiele. und von leckerlis. und vom katzenballett. seht soch mal, wie graziös ich meine beine übereinanderschlagen kann. mein weißes tutu ist vielleicht etwas knapp bemessen, aber frau wortfeile will es partout nicht länger stricken.

frau wortfeile: ja, du kleines unschuldslamm. jetzt pennen und mich heute nacht wieder auf trab halten. und da kann mal wieder sehen, wie viel verhalten sich das kleine felldingens bei den menschen abgeschaut hat. ihre bevorzugte schlafposition ist nämlich die köngliche rückenlage, nicht etwa das ängstlich auf kleinsten raum zusammengerollte knäuel.

Advertisements

16 Antworten zu “katzenkönigin

  1. Ich krieg nen Rappel…und würde sie am liebsten direkt auf ihre süße kleine Denkerstirn küssen. Hach, wie knubbelig. :-). Habt noch einen kuscheligen Abend und eine ruhige Nacht ;-).

    • im moment schlabbert sie sich gerade wieder geräuschvoll ab. von wem sie sich das wohl abgeguckt hat? ich werd gleich mal die angel rausholen und sie noch ein paar jutefische fangen lassen, damit sie heute nacht vielleicht etwas müder ist ;-).

  2. Das ist das eindeutigste und schönste Zeichen, wie sehr sie sich bei dir wohl fühlt. Sie zeigt ohne sich zu schützen ihre empfindlichste Stelle, den Bauch. Völlig losgelöst und schlafend. Ein ganz großes Kompliment, du bist wohl die geborene Katzenmutti. 🙂

    • naja, so sicher bin ich mir da nicht ganz. den bauch läßt sie sich noch gar nicht kraulen, nur an hals, kopf und rücken darf ich manchmal streicheln. aber das wird mit der zeit vermutlich noch kommen, hoffe ich.

  3. Hach, Klara Putzich :-)) *leiseschnurrund wech*

    • n.n. ist wirklich meistens ein drolliges ding. ich könnte sie stundenlang beobachten. nur nicht, wenn sie mir von hinten in den rücken springt oder nachts meine lebende bürste spielt ;-).

  4. Hast du sie wieder geschafft? Wenn auch nur für ein Weilchen? Dieses Bild ist wieder einmal umwerfend. Ganz ehrlich, wer will denn da wohl nicht sofort mit ihr huscheln? Außerdem scheint sie ganz brav zu sein :mrgreen:

    • das kleine ding kann schlafend natürlich den anschein erwecken, das liebste auf der welt zu sein. gestern nacht allerdings… mein kamm lebt ;-). und bei der jagd nach irgendeinem tier auf meinem bett ist sie mir ins gesicht gesprungen. aber was will man machen, wenn sie sooo daliegt und sooo süß ist? nüscht.

  5. Ist noch zu früh. Sorry, bitte ein überflüssiges „d“ streichen 😳

  6. GOTT, wie süß ist DAS denn??????

  7. Ach entzückend, immer wieder! Und immer noch kein name? Wie ist denn ihr Charakter? Stabil oder leicht wechselhaft von übermütig, schnurrend bis hin zu schnell ein bisschen zickig und kratzubürstig? Wie wär’s mit Jojo? Freunde haben ihr Katzenpärchen Köpi und Chianti genannt – auch eine Variante 😉

    • jojo? ehrlich? echt? ich glaub das isses! ich hatte bis eben an konfetti gedacht, dann aber gesehen, daß april ihr fotoblog so nannte. aber jojo gefällt mir wirklich sehr! das paßt. ich schlaf noch ne nacht drüber, aber es klingt wie die erlösung! vielen dank

      🙂 🙂 🙂

  8. Goldigst, das kleine Ding! Meine Miez, die eigentlich Nala heißt, wird übrigens meistens Muuzi gerufen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s