warenlos

einkaufswagen auf dem parkdeck. nirgends ein supermarkt zu sehen. sind jetzt die wagen los oder die waren?

Advertisements

18 Antworten zu “warenlos

  1. Ein geglückter Warenfluchtversuch – sie hatten es so satt, nur „Ware“ zu sein! 🙂

  2. Ich sehe ein umgebautes Fortbewegungsmittel. Möglicherweise ist das Inlay gerade kurzfristig entfernt worden *nicke*, man weiß ja nie in welcher Gegend man so parken kann 😉

  3. Fahr doch den Kätzchen damit spazieren 😀

  4. Tja, irgendwann ist das damit hergekarrte Bier auch ausgetrunken!

  5. Meine Güte sind wir kreativ 😉

  6. Ein tolles Foto.
    !
    Und jetzt grübel ich darüber nach, warum und wieso und weshalb und überhaupt der Einkaufswagen dort steht.
    Vielen Dank!
    *g*

    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Heike.

    • Eine Idee habe ich schon!
      Jemand wollte die Bank käuflich erwerben und wegtragen? Vielleicht hat dieser Mensch gedacht, er steht gerade auf dem Baumarkt?
      🙂
      Hm …

    • ich nehme stark an, daß es sich um einen biertransporter handelte, der den „herrentag“ unbeschadet“ überlebte. man kann sich immer noch irgendwo beim torkeln festhalten, wie beispielsweise alkoholsierte fahrer das am lenkrad tun.

      liebe grüße von frau w.

  7. Hier in München kutschiert eine erkleckliche Anzahl Obdachloser die letzten verbliebenen Habseligkeiten mit solchen Einkaufswägen herum…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s