ein herz für blogs

ein herz für blogs geht in die dritte runde! dieses mal am dienstag (25.5.) unter der ägide von uarrr, bei dem ihr auch alle details nachlesen könnt: wie, was, warum. ich werde mich wieder daran beteiligen. nicht, weil ich linkgeil bin, ich verstehe nämlich von diesem ganzen seo-kram überhaupt nüscht und möchte mich auch ungern in die materie einlesen. ich unterstütze diese aktion, weil blogs leider immer noch in der öffentlichen wahrnehmung und vor allem von einigen printjournalisten gerne kleingeredet werden, so als dümpelten beim blogschreiben alle in einem morastloch vor sich hin, als würde man nur von ihnen abschreiben, als würde man sowieso auch nicht wissen, was eine gründliche recherche ist. blogger stehen unter dem ruch des halbwissens und manche journalisten hätten doch so gerne die wahrheit für sich gepachtet (solche artikel schrecken schon in der überschrift jeden vernünftigen leser ab: … wie es wirklich war, *würg*).

in blogs steckt so viel liebe, so viel arbeit, so viel mitteilungsbedürfnis, so viel kennst du das? oder geht es dir auch so? oft werden persönliche geschichten erzählt, die welt bissig kommentiert, jeder stein wird umgedreht. schmallippig und wie mit einer kneifzange angefaßt, werden die urheber neuer impulse noch immer von etablierten medien zitiert. die frage, wer eigentlich mehr informationsmüll produziert, muß jeder für sich selbst beantworten.

bei dieser blogaktion gibt es viele, kleine, gute blogs auch außerhalb von wordpress zu entdecken. das weckt natürlich meine neugierde. sehr wahrscheinlich wird das eine oder andere blog den weg über meine gefühle beim lesen in den reader finden. und die, die schon mein interesse geweckt haben, kann ich ohne langes federlesen weiterempfehlen – als ausdruck meiner wertschätzung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s