halsabschneider

dermatologen empfehlen la poche-rosé für die tägliche gesichtspflege. und wenn schon! wenn der akne-tarda-gepeinigte verbraucher am gebrauch dieser waschlotion verzweifelt! hat der picklige patient die schmerzhafte prozedur des fruchtsäurepeelings überstanden, bei der sich die haut wie ein brennendes etwas rötet, das dem körper eine echte grenzerfahrung von innen und außen beschert, ihn in ein sich permanent pellendes, cremendes und vor dem seelenspiegel kapitulierendes nervenbündel verwandelt, kommt die zeit der intensiven nachbehandlung. innerhalb einiger wochen regeneriert sich die schuppenfischgleiche gesichshaut und löst sich in fetzen ab. was darunter zum vorschein kommt, ist das altbekannte, pickellose gesicht mit signifikant überstrapazierter epidermis.

los geht das schmierentheater. obwohl die behandlung nun schon zwei jahre zurückliegt, bin ich immer noch auf der suche nach einem adäquaten kosmetikprodukt, dessen hersteller ohne tierversuche auskommt um diese anti-komedogene wirkung zu erzielen. zwar brauche ich hin und wieder mitwisser, auf die mitesser kann ich aber weitgehend schmerzfrei verzichten.

um aber an die gefühlte verbliebene neige von 25 prozent dieses packungsinhalts zu kommen, reicht es nicht, sich, ähm, die tube einfach auf den kopf zu stellen. auch mit schütteln und klopfen, drücken und pressen bleibt der inhalt hartnäckig in der tube kleben. da kann ich ja zum halsabschneider werden. und das hat wenig mit der geizgeilen mentalität gemein, sondern mit meinem ohnehin schon belasteten, ökologischen gewissen. ich werde zum aufschneider. und siehe da: der rest reicht für ganze drei weitere wochen reinigung. ich stecke meinen stinkefinger in die verpackung und erhebe ihn in richtung dieser gerne-slogan-posauner wer hats erfunden? hallo?!!! wie kann man auf diese schrottige verpackung stolz sein? und weil ich es mir wert bin, werde ich weiter die konkurrenz testen. allein vor der rückkehr einer für alle offensichtlichen pickelparade pariere ich und geb‘ mir die tube. alternativen…? anyone?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s