verkehrte welt

wie dieser schatten fällt, wie diese welken blumen in der vase dörren – das symbolisiert für mich die aktuellen reaktionen der katholischen kirche und insbesondere der diözese regensburg auf artikel über die kindesmißhandlungen eines pfarrers und ihre vertuschungsversuche. es geht gegen die aufklärung über das thema unzucht und um die zurechtweisung von kritikern: kritischer journalist = sündenbock = mundtot, so lautet die rechnung. mit allen mitteln, nun juristischen. und jetzt eben die abmahnung gegen stefan niggemeier. das kann doch alles gar nicht wahr sein!!! die spielen doch verkehrte welt, wo die doppelmoral gegenüber dem stillschweigenden, duldsamen, aber stets peinigenden doppelleben der opfer gewinnen soll. schmoren hier nicht die falschen in der eigentlich abgeschafften vorhölle?

es ist zutiefst beschämend, daß sich die opfer überhaupt erst so massiv an die öffentlichkeit wenden mußten, um gehör zu bekommen, daß sie jahrzehntelang zwischen verdrängung und verarbeitung schwebten, daß sie boulevardmedial vorgeführt werden, daß ihnen durch den abmahnkrieg wieder jede hoffnung an einem zur-ruhe-kommen – falls das überhaupt möglich ist – zerstört wird, daß sie ein leben leben müssen, in dem sie von dunklen schatten eingeholt werden, die ihnen erspart geblieben wären, hätte man sie nicht in die obhut von nur scheinbar vertrauenswürdigen gegeben, daß ihr erschüttertes vertrauen nun von religiös-bornierten erdbeben weiter verschüttet werden soll, daß ihnen die nicht helfen wollen, die fehlbar und mitverantwortlich sind. soll das etwa hilfreich  bei der bewältigung von traumata sein? wäre jetzt, wo die riesenwelle ohnehin heranrollt, nicht endlich der richtige zeitpunkt für ehrlichkeit?

an diesem punkt der unterdrückung von freier meinungsäußerung, an dem kann ich nicht mehr nur mit dem kopf schütteln. sollte es zu einem prozeß gegen stefan niggemeier kommen, werde ich spenden, und natürlich nichts in die kollekte werfen. nun, wer weiß, vielleicht brauche ich bald selbst solidarität. sei’s drum!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s