klassische zungenbrecher

kreide-graffito an einem haus in der gerberstraße in weimar

oft ein zermürbendes zerwürfnis zwischen zunge und zähnen: zischlaute zischen. oder wie wärs beim nächsten shopping mit einem tschechischen gucci-täschchen? auf der suche nach weiteren zungenbrechern bin ich dann noch auf dieses video aus japan gestoßen. bisher dachte ich immer, daß man sich vorwiegend in deutschen fernsehshows zum affen macht und für die eintagsfliegenprominenz billigend schadenfreude in kauf nimmt. in der japanischen variante gibts für fehler aber eins auf die nüsse. und damit ist keine kopfnuß gemeint. obwohl – so groß sind die kulturellen unterschiede gar nicht, wenn ich an die videos aus pleiten, pech und pannen zurückdenke, die ich auch selten komisch fand, vor allem dann nicht, wenn andere menschen wirklich schmerzhafte erfahrungen sammeln.

da lobe ich mir doch einen klassiker der deutschen fernsehgeschichte von loriot und evelyn hamann: die inhaltsangabe, in der sich hamann vergebens um trennung deutscher und englischer aussprache bemüht und gegen ende reif für die behandlung ihres lispelns in der sprachheilschule ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s