bilderrätsel (6)

die heute gesuchte redensart behandelt ein scheinbares gegensatzpaar der kommunikation. beide seiten können als strafe oder last, als ausdruck des glücks oder unglücks empfunden werden. ein zuviel von beidem zieht oft negatives nach sich und enthüllt manchmal inhaltliche leere.

update: offenbar habe ich mit der umschreibung für verwirrung gesorgt. wahrscheinlich hätte ich die luke im farbton der gewinner anmalen sollen…

update: and the gold winner is tom!

Advertisements

6 Antworten zu “bilderrätsel (6)

  1. Hm, bislang habe ich noch keine Idee. Aber das Foto ist interessant, musste zweimal hinsehen um zu realisieren, dass es eine Spiegelung ist.

    • ja, seit meinem schnappschuß von der himmelstreppe bin ich wohl ein bißchen auf spiegelungen fixiert ;-).

      noch ein tip: welche farbe haben denn die medaillen von erstplazierten und zweitplazierten (das material dürfte ja wohl nicht echt sein…)?

  2. Reden ist Silber, schweigen ist Gold?

  3. eine geschlossene sprechluke in der farbe silber…

    Wow, sehr geistreiche Assoziation. Ohne Deinen, für mich entscheidenden Tipp wäre ich so schnell nicht darauf gekommen… Eine schöne Rätselaufgabe 😉

    • ich muß zugeben, daß ich hier noch ein paar simple fotovisualisierungen von redensarten auf lager habe… aber die sind so *gähn*. und vielleicht habe ich nur ungewöhnliche assoziationen zu den dingen, die dem betrachter nicht sofort einleuchten. ich finde es immer wieder faszinierend, wie viele unterschiedliche sichtweisen sich daraus ergeben und wie man mit sprache spielen kann, um sinn zu erzeugen oder sachdienlich zu entstellen. schön, daß du trotzdem nicht die lust verloren hast 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s