hgb-rundgang

heute um 18 uhr werden sich wohl wieder die kunstgeier auf die lose stürzen, um für 30 euro ein kunstwerk von dozenten und studenten der hgb zu ergattern. denn dann beginnt der tradtionelle hgb-rundgang in leipzig und der ansturm auf den kunsterwerb nach dem zufallsprinzip. da werden werte kurzzeitig umdefiniert. mal sehen, ob ich mich heute schon in das schaulaufen der künstlerszene begebe oder lieber eine ruhigere minute am wochenende abpasse, um die exzentrik der vernissage zu meiden und mich dann mehr der werkbetrachtung widmen zu können. wird wohl von meiner stimmung abhängen. manchmal habe ich einfach keine lust auf das dort überproportional zahlreich vertretene exaltierte gehabe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s