personenkult

heute nur ein kurzer surftip. auf arte.tv ist noch bis zum 10.8. der dokumentarfilm ‚das programm bin ich‚ zu sehen. hier wird ein kurzer einblick in die geschichte des personenkults um politiker vom 20. bis ins 21. jahrhundert gegeben und kritisch die tendenz zur immer breiteren inszenierung des privatlebens von regenten in den medien hinterfragt. ich finde den beitrag sehr aufschlußreich, vor allem im hinblick auf die anstehenden wahlen und die immer stärkere beschneidung der demokratie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s