begriffendeldt: gestöckelt, nicht beschnüffelt

zwischen den ganzen kulturellen beiträgen, die ich in der vergangenen woche gepostet habe, muss nun auch mal wieder zeit und raum für den googlesuch-nonsense sein. ich verspreche hoch und unheilig, auch nur die merkwürdigsten suchanfragen abzuhandeln. platz eins belegen nach wie vor die flaschenputzer, pfeifenputzer und flaschenreiniger. ja, pflanzen können schon alleine durch ihren erdigen wuchsort für schmutzige finger sorgen. essigwasser entfernt kalkränder in flaschen.

alliteration kunden‚: konsumknick? kunden könnten kurbeln (die wirtschaft an-)…

‚hauptsache regiert werden‘: also ich gehe wählen. auch wenn mich die mehrheit überstimmt.

‚rechtschreibung kuriose‘: ex-tase, ex-pressos. ach, ich lästerhafte ehemalige kaffeetantenmühle.

‚high heels riechen‘: hat ein knab‘ nen stachel stehn… rosen riechen besser für meinen geschmack. aber so ein richtiger stinkerkäse, dagegen hätte ich im moment nichts einzuwenden.

‚frisur mit haarklemmen und pony‘: das tier vor der stirn ist nicht zu zügeln.

‚friseure in leipzig für feines haar‘: diese adresse hätte ich auch gerne.

‚duftstoffe räume‘: ach, diese angeblichen romantiker, die sich dann abends mit kopfschmerzen rausreden wollen.

‚manipulation gerüche‘: irgendwann ist man immer bar jeden kostüms, auch des geruchskostüms. mensch sein.

‚manipulation durch reklame‘: oh, wie verführerisch!

‚avocado wortherkunft‘: vom azetkischen wort ahuacatl = hoden, später durch die spanier in avocado = advokat umgemodelt.

‚musaril nebenwirkungen‘: häääääääh? was? ich bin soooooo müüüde… und zu träge, diesen juckenden ausschlaaag zu… gääähn (an dieser stelle folgen schlafgeräusche, je nach veranlagung – schnarchen oder tiefes atmen).

‚peggy schwanger „mad man“‚: kann man vom biß eines tollwütigen mannes schwanger werden? bitte wenden sie sich mit solchen fragen an die bravo-redaktion.

‚which high heels‘: i don’t know. passende? und vorher stöckeln üben mit büchern auf dem kopf.

‚warum ist sitzt meine katze im keller‘: ein verb hätte auch gereicht. weil die mäuse offenbar auch nur im dunkeln aus ihren löchern kommen und sie in ihrer wohnung fallen aufgestellt haben. volle fressnäpfe sind langweilig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s